CDU will Kölner Jugendliche vor Salafisten schützen

September 30, 2014

Die CDU-Fraktion fordert ein Präventionsprogramm zum Schutz von Kölner Jugendlichen vor Salafisten. In einem Antrag für den Jugendhilfeausschuss am 4. November bittet sie die Verwaltung, in Zusammenarbeit mit den Schulen, der Polizei, dem Landeskriminalamt und dem Verfassungsschutz Maßnahmen zu entwickeln, durch die Jugendliche vor der Radikalisierung und Anwerbung durch Salafisten effektiv geschützt werden. Die Akteure in der Jugendarbeit sollen sich fortbilden und lernen, wie man Aktivitäten von Salafisten frühzeitig erkennen und mit welchen Mitteln man ihnen entgegensteuern kann.

 

 

CDU-Ratsherr Christoph Klausing, Mitglied im Jugendhilfeausschuss, betont: „Die Aktivitäten der Salafisten stellen nicht nur für unsere Jugendlichen, sondern auch für die Sicherheitslage in Köln eine erhebliche Bedrohung dar. Wir müssen uns dagegen zur Wehr setzen, dass die Extremisten unsere Kinder und Jugendlichen für ihre terroristischen, antisemitischen oder fundamentalistischen Zwecke vereinnahmen.“

 

 

http://www.cdu-fraktion-koeln.de/koelner-jugendliche-vor-salafisten-schuetzen/

 

http://www.report-k.de/Politik/Lokales/CDU-will-Koelner-Jugendliche-vor-Salafisten-schuetzen-35349

Please reload

Neueste Beiträge

September 10, 2018

Please reload