Fluglärm-Messung in Niehl

February 1, 2018

Am 13.07.2017 hat eine bunte Gruppe aus Niehler Bürgern, CDU-Mitgliedern und weiteren Interessierten auf Einladung von Ratsmitglied Christoph Klausing den Flughafen Köln/Bonn "Konrad Adenauer" besichtigt. 

 

Bei diesem Termin wurde vereinbart, dass vor Ort in Niehl mit mobilen Geräten der Fluglärm gemessen wird. Dies Messung hat nun stattgefunden und der Flughafen Köln/Bonn hat mich über die Ergebnisse wie folgt informiert:

 

"Die Messwerte der registrierten Überflüge lagen zwischen 66,0 und 81,8 dB(A) am Tag und zwischen 65,1 und 75,5 dB(A) in der Nacht.

 

Am Tage lag ein Wert über 75 dB(A). In der Nachtzeit wurden drei Lärmereignisse über 75 dB(A) aufgezeichnet.

Der maximale Pegel von 81,8 dB(A) (am Tag) wurde beim Überflug einer russischen Maschine vom Typ Antonov 124 erreicht. Der lauteste Wert in der Nacht wurde beim Überflug eines Airbus A 300 mit 75,5 dB(A) gemessen.

 

Der äquivalente Dauerschallpegel nach Fluglärmgesetz lag an der Messstelle für die einzelnen Tage zwischen 35,6 dB(A) und 47,9 dB(A) am Tage, in der Nacht zwischen 49,1 dB(A) und 52,0 dB(A). Der Durchschnittswert am Tag lag bei 43,1 dB(A) und in der Nacht bei 46,9 dB(A).

 

Verglichen mit den Grenzwerten der Lärmschutzzonen nach Fluglärmgesetz (Dauerschallpegel von 60dB(A) Tag/55 dB(A) Nacht), handelt es sich hier um relativ geringe Werte.

Der Dauerschallpegel der übrigen Fremdgeräusche, Verkehrslärm, Baulärm, Hundebellen etc., lag im gleichen Zeitraum bei 63,5 dB(A) (Tag) und 58,3 dB(A) (Nacht).

 

Fazit

Vergleicht man die Werte des sonstigen Umgebungslärms mit denen des Fluglärms so ist festzustellen, dass der Fluglärm weit unterhalb dessen angesiedelt und damit nicht prägend für die Gesamtsituation ist.

Es sei darauf hingewiesen, dass eine Differenz von 10 dB(A) eine Halbierung bzw. Verdopplung der wahrgenommenen Lautstärke bedeutet."

 

Eine Ausführliche Auswertung hat der Flughafen in einer PDF zusammengestellt.

 

 

 

Please reload

Neueste Beiträge

September 10, 2018

Please reload