Auftritt im Polit-Talk mit Alexander Hold zum Thema Hartz IV

November 8, 2018

 

In „Dinner Party – Leben am Limit“ werden aktuelle sozialpolitische Themen besprochen. Diskutiert wurde am 7.11. in Sat 1 über das Thema „Hartz IV“: Reicht der Hartz IV-Satz zum Leben aus? Oder ist unser System inzwischen so strukturiert, dass arbeiten sich nicht mehr lohnt? Und wie steht es mit dem vielbesagten Behördenirrsinn? Gastgeber Alexander Hold ist diesen Fragen auf den Grund gegangen. Neben mir mit dabei waren u.a. der sozialpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Pascal Kober und Samer Mohamad, der es aus eigener Kraft schaffte, nicht mehr auf Hartz IV angewiesen zu sein und erfolgreicher Unternehmer zu werden.

 

Meine Plädoyer in der Sendung: Jeder soll von seiner Arbeit leben können - für Beschäftigung und faire Löhne. Gleichzeitig bin ich bei der Abschaffung von Sanktionen und der Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens skeptisch.

 

 

 

 

Please reload

Neueste Beiträge

September 10, 2018

Please reload